Fuß-Tattoo: 8 Tipps die man vor der Tätowierung beachten sollte

Tipp 1: Größe des Tattoo-Motivs beachten

Auf den Füßen ist nicht so viel Platz, deshalb sollte man immer die Größe des Tattoo-Motivs beachten. Wenn ein detailreiches Motiv zu stark verkleinert werden muss, sieht es vielleicht nicht mehr gut aus. Ein erfahrener Tätowierer kann das gut einschätzen und diesbezüglich Rat geben. Mein Tip: Eher ein weniger detailreiches Motiv für den Fuß und für die komplexeren Stücke eine andere Körperstelle aussuchen.

Fuß Tattoo Blume

Fuß Tattoo Blume / Pflanze

Tipp 2: Farbwahl beachten!

Die Füße häuten sich schneller als andere Körperteile. Aus diesem Grund können Fuß-Tattoos auch schneller verblassen. Wobei hellere Farben wiederum schneller verblassen als dunklere.

Tipp 3: Heilungszeit beachten!

Es dauert mindestens 2 Wochen bis eine Fuß-Tätowierung vollständig ausgeheilt ist. Während dieser Zeit muss die Hautfläche sauber und frei von Irritationen sein. Am besten trägt man Flip-Flops oder läuft barfuß. Socken oder Schuhe, die an der Wunden Stelle reiben verlangsamen den Heilungsprozess oder können Entzündungen hervorrufen. Ausserdem schwitzen die Füße in Schuhen und Schweiss hat erheblichen Einfluss auf die Tinte.

Tipp 4: Mehr Blut und mehr Schmerz

Fuß Tattoo Schmetterling-Design

Fuß Tattoo Schmetterling-Design mehrfarbig

Sei bereit für mehr Blut und mehr Schmerz beim Tätowieren!
Es gibt viele Nervenenden und Kapillaren in den Füßen und nicht viel Polstreung zwischen Haut und Knochen. Fuß-Tattoos sind schmerzhafter als Tattoos an den meisten anderen Körperstellen und je mehr man blutet, desto höher die Gefahr, dass Tinte wieder mit ausgeblutet wird.

 

Tipp 5: Nicht wundern wenn der Fuß zuckt!

Füße haben Reflexpunkte, die unwillkürlich dazu führen, dass der Fuß bei schmerzhafter Berührung zuckt. Dies birgt die Gefahr, dass der Tätowierer ausrutscht und unerwünschte Schnörkel entstehen, die später schwer zu beheben sind.

Tattoo am Fuß Herzen

Herzen Tattoo am Fuß

Tipp 6: Nach der Tätowierung frei nehmen

Am besten man hat nach der Tätowierung ein paar Tage frei. Der Fuß ist dann geschwollen und schmerzt. Wenn man auf der Arbeit viel stehen oder laufen muss ist das nicht so gut.

Tipp 7: Hör auf Deinen Tätowierer!

Wenn er sagt, dass Größe, Form, Farbe oder Platzierung geändert oder überdacht werden sollten, sollte man diesen Rat befolgen. Ein erfahrener Künstler weiß, welches Tattoo funktioniert und gut aussehen wird.

Tipp 8: Auffrischung irgendwann notwendig

Manche Tattoo-Läden bieten eine kostenlose Auffrischung des Tattoos an. Bei Fuß-Tattoos ist das aber meistens nicht der Fall, da man fast davon ausgehen kann, das eine Auffrischung irgendwann notwendig wird. Selbst wenn man sein Fuß-Tattoo gut pflegt, sollte man darauf vorbereitet sein, dass es ausbleicht und man für eine Auffrischung zahlen muss.

Und wer sich nicht für immer festlegen möchte, kann sich auch zuerst mit Tattoo-Strumpfhosen rantasten.

–> Fuß-Tattoo-Bilder

Und hier noch ein paar coole Fußtattoos die ich im Netz gefunden habe:

Fusstattoo Herz Fußsohle

via: favim.com
via venusprincess
via verolinn
via Strangeness & Charm
via rickydekker
Fuss Tattoovia psycho-babble
via carolineee
via The Drunken Tease
via stomp the rink

via curiouser & curiouser
via breathe-me

via stephymurphy
via paperthin16
via dollydarko
via flickr
via flickr
via spannie
via PEACHY KEEN

via NO TATTOOS; DIE NAKED

via Lillian Kylie

via bryannadawn

via thismofo

via inkked-up.tumblr.com

via inkked-up.tumblr.com

Tattoo Fuß Fersevia: inked-up

via: missfrex

fuß tattoo federvia: weheartit


Fuß-Tattoo: 8 Tipps die man vor der Tätowierung beachten sollte: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,89 von 5 Punkten, basieren auf 9 abgegebenen Stimmen.

Loading...Loading...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zehenring-Tattoo: Bedeutung und Design-Ideen
Nageldesign & Nailart Design-Ideen für Anfänger
Tattoo-Strumpfhosen & Tattoo-Strümpfe

3 Comments on Fuß-Tattoo: 8 Tipps die man vor der Tätowierung beachten sollte

  1. Tanja
    27. Mai 2013 at 16:11 (3 Jahren ago)

    Welche Schriftart ist das auf dem Bild Von via carolineee?

    Antworten
  2. Julia
    3. Oktober 2013 at 20:26 (3 Jahren ago)

    Hi!
    Die Schriftart von dem Fuß-Tattoo „no fear“ gefällt mir total, konnte aber bisher nicht rausfinden, wie sie heißt! Kann mir jemand weiterhelfen?

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Fuß-Tattoo: 8 Tipps die man vor der Tätowierung beachten sollte

Leave a reply to Julia Cancel reply